28
Okt
Hundert Jahre DADA. Eine Revue
| Lesung
5,00
19:30 bis 22:00
28.10.16

Hundert Jahre DADA. Eine Revue

Verehrtes Publikum! Die Revue wird Ihnen DADA zu Gehör bringen und vor Augen stellen. Es erwarten Sie Gedichte, Lieder, Bilder, Teile einer Sonate in Urlauten. Die Revue wird auch zu denken geben. Oh ja. Es werden Ihnen vorgestellt: Wurzeln und Verwandte von DADA, Echos und Reflexionen, Urteile und Verurteilungen, Nachahmer und Feinde DADAs.

Am Phänomen DADA ist so gut wie alles umstritten: Ist DADA Kunst oder Antikunst? Ist DADA politisch? Gar „Kulturbolschewismus“? Ist DADAISMUS eine „Richtung“ aus dem Zeitalter der rasenden Vermehrung der „Ismen“? Eine Avantgarde, die Vorhut, die der Truppe vorausläuft? Lebt DADA? Oder war es ein Ereignis, das nur unter ganz speziellen Umständen überhaupt möglich war, plötzlich auftauchte und schnell verschwand?

Sehen und hören Sie selbst!

Es wirken mit: Oscar Borkowsky, Georg Dierks, Werner Köster, Gerd Schmedes, Marcus Schröder, Michael Wittenberg und womöglich noch Andere.