literatur.lauter. | Anna Herzig & Nic Koray

Herr Rudi trifft erzählende Musik

Anna Herzig und Nic Koray   

Mit literatur.lauter. gibt es im literaturhaus.dortmund eine Programmreihe, die Literatur mit Musik aus Dortmund verbindet. Mit diesem Projekt möchten gerne eine inhaltliche Brücke bauen zwischen den beiden Genres Musik und Literatur und daraus spannende Begegnungen und somit Veranstaltungen mit dem Aufhänger/Schwerpunkt „Musik“ generieren.

Eintritt frei | Anmeldung/Tickets in Kürze hier

Nic Koray – Singer-Songwriter

Nic Koray, die bekannte Acts wie The Cranberries, Ezio, Flowerpornoes, Tom Liwa und Maria Solheim supportete, ist hoffentlich nun zunehmend auch 2021 wieder unterwegs mit Ihrer Gitarre und Ihrem Koffer voller Songs.

„Diese Lieder sind Kleinode! Kleinode, in denen sich die Perspektive einer klugen, erwachsenen Frau auf das Leben als Geschenk – und eben immer wieder als Reise spiegelt. Es gibt nicht viele singende Frauen in Deutschland, deren Stimmen mich so killen wie NIC KORAYs. Und es gibt noch weit weniger, denen ich das seltene Talent zuspreche, Lieder zu formulieren, die so universell und zugleich aufs Intimste persönlich sind.“

Tom Liwa

www.nickoray.de

Anna Herzig

Herr Rudi

Zwei Tage vor seiner Pensionierung bekommt der Herr Rudi die Diagnose Krebs, er denkt: Okay. Hat’s ihn also auch erwischt. Sein Leben hat der Wiener Gerichtsvollzieher damit verbracht, der Livi hinterherzutrauern, erste und einzige Liebe. Die nach Zitrone-Orangen-Marmelade geschmeckt hat beim Küssen, und für deren Reanimation er sogar sein heißgeliebtes gelbes Curry stehen lassen würde. Aber da hilft alles nicht, die Livi ist tot, und das seit 40 Jahren. Seit 40 Jahren also sitzt ihr dämlicher Geist ihm auf der Schulter. Und jetzt haben wir das Schlamassel: Hexenschuss. Im Hotelzimmer in Salzburg mit einer Badewanne voller Blaubeeren. In der sind Dinge passiert. Und eine Pistole liegt da auch noch, auf dem Nachtschrank.

Anna Herzig entfaltet die brutale Wucht der Trauer nach dem Verlust eines geliebten Menschen, ohne dabei den hartnäckigen Charme des Lebens zu missachten. Die Geschichte eines lebenslangen Requiems auf die große Liebe und die Bedeutung von besten Freunden, erzählt in einer derben wie herzerwärmenden Manier.

literatur.lauter.
Ermöglicht durch: DortmundMachtLauter + Kulturbüro Dortmund + literaturhaus.dortmund

literatur.lauter. literaturhaus.dortmund 2019

Datum

30. Sep 2021

Uhrzeit

19:30

Preis

0,00

Mehr Informationen

TICKETS
literaturhaus.dortmund

Ort

literaturhaus.dortmund
Neuer Graben 78, 44139 Dortmund
TICKETS