Gewerkschafter*innen & ihre Lieblingsbücher

Gewerkschafter*innen Lieblingsbuch

Die Gewerkschafter*innen & ihre Bücher

Die Gewerkschafter*innen stellen ihr Lieblingsbuch vor

Die Fritz Hüser-Gesellschaft e.V., das Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt sowie der DGB Dortmund haben prominente Gewerkschafter*innen eingeladen, ihr Lieblingsbuch vorzustellen. Im Mittelpunkt stehen Gewerkschafter*innen in einem eher ungewöhnlichen Kontext – im literarischen. Wir dürfen miteinander gespannt sein, welche Literaturformen, welche Inhalte und Geschichten uns vorgestellt werden.

»Der Mensch lebt nicht  nur vom Brot allein…«

Wir freuen uns am 09.12.2019 auf:

Elke Spahn,
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)

Frank Bsirske,
Ehemaliger Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)

Weitere Infos unter: arbeiterkultur.de und dortmund-hellweg.dgb.de

Eintritt frei

Eine Veranstaltung von Fritz-Hüser-Gesellschaft, Fritz-Hüser-Institut, Kulturbetriebe Dortmund und DGB Stadtverband Dortmund

Datum

09.Dez.2019

Uhrzeit

18:00 - 19:30
Kategorie