View Post

Verfolgt, verboten und verbrannt

Lesung zum Gedenken an die Bücherverbrennung 1933 Verfolgt, verboten und verbrannt Mittwoch, 24.05.2017, 19.00 Uhr Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, Steinstraße 50, Dortmund Um an die verfolgten Autorinnen und Autoren zu erinnern, stellen Dortmunder Schriftstellerinnen und Schriftsteller eine oder einen der Verfolgten vor: Erich Kästner (1899-1974) wird von Achim …

View Post

PEN-Jahrestagung 2017

Öffentliche Veranstaltungen im Rahmen der PEN-Jahrestagung vom 27.-30 April 2017 in Dortmund   Der Klang der Wörter, die Schönheit der Sprache Donnerstag, 27. April 2017, 18:00 Uhr Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund Lebensentwürfe zeichnen sich nicht allein durch inhaltliche, sondern auch durch ästhetische Gestaltung aus. …

View Post

Milli Hasenfuß im Literaturhaus

Ulrike Möltgen und Michael Stavaric waren mit Milli Hasenfuß zu Gast im literaturhaus.dortmund – ein wunderbarer Nachmittag! Ein umwerfendes Kinderbuch! „Milli Hasenfuß ist ein kleines, ängstliches Tierchen. Panisch und zitternd sucht das kleine Häschen Unterschlupf vor den großen Gefahren, die überall lauern. Milli versteckt sich im Wald, auf …

View Post

LesArt.Festival 2016

LesArt.Festival 2016 2. bis 13. November 2016 Heimat, wie bist du so … Das gesamte Programm auf dieser Seite: www.LesArt-Festival.de

View Post

Ausgebootet

ausgebootet.eu 14.09.2016-30.11.2016 Ausgebootet Macht & Subversion in der Literatur Nahe Höllen, ferne Himmel Gottesstaat, Diktatur, Oligarchie, Primat der Ökonomie als Ökonomie der Primaten: So oder so, in seiner Würde ist der ganze Mensch unerwünscht. Mal hat er den falschen oder keinen Glauben, mal fehlt ihm die passende Nationalität, …

View Post

Erik Arellana Bautista

Am 29. September 2016 um 19:30 Uhr im literaturhaus.dortmund! Erik Arellana Bautista, geboren am 28.07.1974 in Bogotá, Kolumbien, Autor, Dokumentarfilmer, Journalist und Fotograf für nationale und internationale Medien. Arbeitet insbesondere über Themen des kollektiven Gedächtnisses, der politischen und gesellschaftlichen Erinnerungsarbeit im Kontext des jahrzehntelangen bewaffneten Konfliktes in Kolumbien …

View Post

Kreuzviertel bei Nacht

Kreuzviertel bei Nacht am Freitag, dem 05.08.2016 Die Geschäfte im Dortmunder Kreuzviertel laden im Sommer, am 05.08.2016 zwischen 19:00 und 24:00 Uhr zur Sommerausgabe der Veranstaltungsreihe „Kreuzviertel bei Nacht“. Neben der Möglichkeit bis 24:00 Uhr einzukaufen, erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm der teilnehmenden Einzelhändler: www.kreuzviertelbeinacht.de

View Post

kinder.welten

kinder.welten Vorlese- und Mitmachprogramm für Kinder Marianne Brentzel Rudi und der Friedenspudding Rudi ist einer von vielen tausend Jungen, die das Jahr 1945 als Zehnjährige erlebten. Er erlebt aufregende Tage und Wochen in der Stadt Dortmund, die nach großen Bombenangriffen fast völlig in Schutt und Asche lag. Das …

View Post

25 Jahre VfL Dortmund | Der Film

Wunderbarer Kurzfilm von Ulrich Baringhorst 25 Autoren und Autorinnen schreiben jeweils eine Stunde rund um die Uhr Texte zum Thema „Viertel“. Der Film zeigt eine Ergebnisauswahl und Impressionen aus diesem 24 Stunden-Tag-Nacht-Tag-Schreibmarathon. Ein „Geschenkfilm“ von Ulrich Baringhorst und seiner Filmproduktionsfirma Konzeptmedia4 an den Verein für Literatur zum 25 …

View Post

25 Jahre VfL Dortmund

Der Verein für Literatur Dortmund e.V. besteht in diesem Jahr 25 Jahre. In dieser Zeit hat er mit den Dortmunder Lyrikwochen, dem LesArt.Festival, der Herausgabe der roterfadenlyrik, vielen Kooperationen und vielen Aktionen im Land und im Stadtraum das literarische Leben in Dortmund mitbestimmt. Das muss gefeiert werden – …